realize your ideas

Anleitung: Erste Schritte mit Scratch

Anleitung: Erste Schritte mit Scratch

Scratch ist ein kinderleichtes Programm, mit dem du deine eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und diese dann mit anderen in der Online-Gemeinschaft teilen kannst. Unsere Anleitung hilft dir dabei die ersten Schritte mit diesem spannenden Programm zu machen.


Übersicht

 

 


Schritt 1: Scratch starten

Gehe auf die Webseite von Scratch unter https://scratch.mit.edu/ und klicke dann auf „Entwickeln“, um den Editor zu starten.

scratch-1

scratch-2

 


Schritt 2: Füge eine Bewegung hinzu

Damit sich die Katze bewegen kann, musst du eine Bewegung hinzufügen. Klicke auf das den Reiter „Skripte“ rechts neben dem Bildfeld, dann auf das Feld „Bewegung“ und ziehe einen „gehe 10er Schritt“-Block in den grauen Skriptbereich auf der rechten Seite. Klicke auf diesen Block und die Katze wird sich bewegen!

1a-move-animation

1b-move-click

 


Schritt 3: Füge einen Klang hinzu

Nun musst du auf Klang drücken und einen „spiele Schlaginstrument“-Block direkt unter dem „gehe 10er Schritt“-Block im grauen Skriptbereich platzieren. Wenn du nun auf diesen Block klickst, wird die Katze sich einen Schritt bewegen und ein Klang ertönt. Stelle vorher sicher, dass die Lautsprecher an deinem Computer eingeschaltet sind.

2a-sound-transp

2b-sound-click

 


Schritt 4: Starte einen Tanz

Damit du einen Tanz erzeugen kannst, fügst du nun einen weiteren „gehe 10er Schritt“-Block hinzu, den du direkt unter den Klang-Block platzierst. Vor die „10“ in diesem Block musst du nun noch ein Minuszeichen einfügen, damit die Katze einen Schritt nach vorne und wieder zurück macht. Für diesen Schritt zurück kannst du auch noch einen Klang-Block einfügen. Um das Musikinstrument zu ändern, dass den Klang erzeugt, musst du nur auf die „1“ innerhalb des Feldes drücken. Nun werden dir weitere Instrumente angezeigt, aus denen du per Mausklick eines auswählen kannst. Du kannst jetzt noch einmal auf einen der Blöcke klicken, um die Befehle des Block-Stapels auszuführen.

3a-dance

3b-dance-new

3c-dance

 


Schritt 5: Füge eine Wiederholung ein

Damit sich die Schritte der Katze und die Klänge wiederholen, klicke auf das Feld „Steuerung“ und ziehe einen „wiederhole 10mal“-Block direkt über den anderen Stapel im Skriptbereich. Der „wiederhole 10mal“-Block umschließt nun den anderen Stapel. Klicke auf ihn, um die Wiederholung auszuführen.

4a-again

4b-again-new

 


Schritt 6: Erzeuge eine Sprechblase

Um eine Sprechblase zu erzeugen, klickst du auf das Feld „Aussehen“ und ziehst einen „sage Hello! Für 2 Sek.“-Block irgendwo in den Skriptbereich. Tippe in diesen Block, um die Wörter der Sprechblase zu ändern. Dann setzt du ihn ganz oben auf den Stapel. Zum Starten klickst du wieder auf den Stapel. Bevor sich die Katze nun bewegt, erscheint für 2 Sekunden die Sprechblase mit dem von dir eingegeben Text.

5a-say

5b-say-new

5c-say-new

 


Schritt 7: Die grüne Flagge

Damit du dein erstelltes Skript jederzeit per Mausklick ausführen kannst, benötigst du die „grüne Flagge“. Klicke auf das Feld „Ereignisse“ und ziehe den „Wenn Die grüne Flagge von Scratch angeklickt“-Block in den Skriptbereich und lege ihn auf den Stapel. Immer wenn du auf die grüne Flagge drückst, startet nun das von dir erstellte Skript. Wenn du es wieder anhalten möchtest, klicke auf den roten Stoppknopf Stoppknopf von Scratch neben der Flagge.

6b-green-flag

6c-green-flag

 


Schritt 8: Ändere die Farbe

Um mal etwas anderes auszuprobieren, kannst du aus dem Feld „Aussehen“ einen „ändere Farbe-Effekt um 25“-Block in den Skriptbereich ziehen. Klicke darauf, um zu sehen, was mit der Katze passiert!

7a-color

7b-color

 


Schritt 9: Füge einen Tastendruck ein

Klicke auf das Feld „Ereignisse“ und ziehe einen „Wenn Taste Leertaste gedrückt“-Block direkt über den „ändere Farbe-Effekt um 25“-Block im Skriptbereich. Drücke nun die Leertaste auf deiner Tastatur und beobachte, was passiert. Wenn du auf „Leertaste“ in dem gerade erzeugten Block klickst, kannst du auch eine andere Taste wählen, bei der dieser Effekt ausgeführt werden soll.

8b-key-press

8d-key-press

 


Schritt 10: Ändere das Bühnenbild

Um das Bühnenbild zu verändern, das sich hinter der Katze befinden soll, klicke auf das Bühnenbild-Symbol Bühnenbild-Icon von Scratch unten links. Es öffnet sich ein Fenster, das dir viele verschiedene Bilder zeigt. Wähle nun mit einem Doppelklick die „spotlight-stage“ aus. Natürlich kannst du auch ein anderes Bild benutzen!

9-new-backdrop

9-spotlight-stage

 


Schritt 11: Füge eine weitere Figur ein

Ein Objekt wird in Scratch “Figur” genannt. Um eine neue Figur einzufügen, klicke auf das Gesicht Neue Figur-Knopf von Scratch. Es öffnet sich nun wieder ein Fenster mit verschiedenen Figuren. Klicke mit einem Doppelklick auf die Figur „Cassy Dance“. Sie erscheint nun auf deinem Bühnenbild. Platziere sie dort, wo du sie gerne hättest. Du kannst auch eine eigene Figur zeichnen, ein eigenes Bild hochladen oder ein Bild mit einer Webcam machen.

10-new-sprite
10-cassy-sprite
 


Schritt 12: Experimentiere!

Du hast nun die ersten Schritte in Scratch getan. Wenn du möchtest, kannst du die neue Figur nun ebenfalls mit Klängen und Bewegungen versehen.

 


Schritt 13: Problemlösungen

Unser Maskottchen hat Probleme

  • Hast du wirklich alle Schritte richtig ausgeführt?

 


Schreibe einen Kommentar