realize your ideas

Anleitung: Erstelle eine Grußkarte mit Scratch

Anleitung: Erstelle eine Grußkarte mit Scratch


Die Programmiersprache Scratch eignet sich auch hervorragend, um Grußkarten für deine Lieben zu erstellen. Wir zeigen dir mit dieser Anleitung, wie du eine Grußkarte ganz einfach selbst programmieren kannst!


Übersicht

 

 


Schritt 1: Programmiere den Gruß

Klicke zuerst auf die Kategorie „Aussehen“ und ziehe einen „sage Hello! Für 2 Sek.“-Block in den grauen Skriptbereich. Gib jetzt im Textfeld des Blocks „Happy Birthday!“ oder deinen eigenen Gruß ein. Danach klickst du auf die Katze, um sie sprechen zu sehen.

Die Katzenfigur wird ausgewählt
Der "sage Hello! für 2 Sek."-Block wird eingefügt
Ein Text wird eingegeben
Die Katze spricht jetzt den eingegebenen Satz

 


Schritt 2: Die grüne Flagge

Klicke auf die Kategorie „Ereignisse“. Ziehe einen „Wenn Die grüne Flagge von Scratch angeklickt“-Block auf den anderen Block. Jetzt kannst du auf die grüne Flagge klicken, um die Karte abzuspielen.

Ein "Wenn grüne Flage angeklickt"-Block wird eingefügt
Die grüne Flagge wird angeklickt

 


Schritt 3: Suche ein Bühnenbild aus

Nun wählst du ein Bühnenbild für deine Karte aus. Klicke auf das Bühnenbild-Symbol Bühnenbild-Icon von Scratch unten links. Es öffnet sich ein Fenster, das dir viele verschiedene Bilder zeigt. Wähle mit einem Doppelklick oder einem Klick auf „OK“ ein Bühnenbild aus, das zu dem Thema Geburtstag passt (z.B. „party“). Deine Karte sieht jetzt so aus wie auf dem Bild rechts.

Neues Bühnenbild in Scratch auswählen
Das Bühnenbild "party" von Scratch
Hinter der Katze ist nun das Bühnenbild "party"

 


Schritt 4: Füge einen Kuchen hinzu

Um einen Kuchen auf deiner Grußkarte zu platzieren, klicke auf das Figuren-Symbol Neue Figur-Icon von Scratch. Dann wählst du die Figur „Cake“ (Deutsch: Kuchen) aus und klickst auf „OK“. Verschiebe den Kuchen dorthin, wo du ihn auf deiner Karte haben möchtest.

Neue Figur in Scratch wählen
Die Figur "Cake" von Scratch
Der Kuchen ist nun vor dem Bühnenbild

 


Du kannst deine Figuren mit dem Vergrößern-Werkzeug aus der Werkzeugleiste oben größer machen oder mit dem Verkleinern-Werkzeug verkleinern!
Die Werkzeugleiste von Scratch

Schritt 5: Füge einen Klang hinzu

Wähle den Kuchen mit einem Klick darauf aus. Dann gehst du auf den Reiter „Klänge“ und klickst auf das Lautsprecher-Symbol Lautsprecher-Icon von Scratch. Wähle „birthday“ oder eine andere Musik. Jetzt klickst du auf den Reiter „Skripte“ und dann auf die Kategorie „Klang“. Ziehe einen „spiele Klang birthday“-Block in den Skriptbereich und setze einen „Wenn Die grüne Flagge von Scratch angeklickt“-Block auf diesen. Du kannst die Musik jetzt mit einem Klick auf den Kuchen anhören.

Der Kuchen wird angeklickt
Ein Klang wird ausgewählt
Der "spiele Klang birthday"-Block
Der "Wenn ich angeklickt werde"-Block wird auf den Klang-Block gesetzt

 


Schritt 6: Blase die Kerzen aus

Dieser Schritt zeigt dir, wie du die Kerzen des Kuchens ausblasen kannst.   Klicke auf den Reiter „Kostüme“. Dort kannst du zwei Kostüme für den Kuchen sehen. Klicke auf den Reiter „Skripte“ und auf die Kategorie „Aussehen“. Ziehe einen „wechsle zu Kostüm cake-b“-Block unter die anderen Blöcke.
Damit die Kerzen sich wieder beim Start der Karte anzünden, baue dieses Skript nach:
 
– „Wenn Die grüne Flagge von Scratch angeklickt“-Block
– „wechsle zu Kostüm cake-a“-Block.
 
Pass auf, dass du auch das Kostüm „cake-a“ (das ist das Kostüm mit den brennenden Kerzen) auswählst!

Die zwei Kostüme des Kuchens
Das Skript zum Kostüm wechseln
Das Skript, damit die Kerzen wieder angezündet sind

 


Schritt 7: Füge eine tanzende Figur ein

Klicke auf das Figuren-Symbol Neue Figur-Icon von Scratch, um eine neue Figur zu wählen. Wähle die Figur „Cassy Dance“ oder eine andere mit Tanzkostüm aus. Nun klickst du auf die Kategorie „Aussehen“ und ziehst einen „nächstes Kostüm“-Block in den Skriptbereich. Danach gehst du auf die Kategorie „Ereignisse“ und setzt einen „Wenn ich angeklickt werde“-Block auf den nächstes Kostüm“-Block. Klicke auf die Figur, um zu sehen, wie sie die verschiedenen Posen wechselt.

Neue Figur in Scratch wählen
Die Figur "Cassy Dance" von Scratch
Das Skript, damit die Figur tanzt
 


Schritt 8: Wiederhole den Tanz

Damit der Tanz nicht aufhört, sondern wiederholt, klicke auf die Kategorie „Steuerung“ und ziehe einen „warte 1 Sek.“-Block unter den „nächstes Kostüm“-Block.
Danach nimmst du einen „wiederhole fortlaufend“-Block und ziehst in um die beiden Blöcke.
Klicke auf die tanzende Figur, um die Animation zu starten.

Das Skript, um den Tanz zu wiederholen

 


Um die Animation zu beenden, klicke auf das Stopp-Symbol Stoppknopf von Scratch über der Bühne.

Schritt 9: Füge eine Aufgabe hinzu

Um zu sagen, was man bei der Karte machen muss, klicke auf die Katze mit einem Doppelklick und ergänze einen weiteren „sage Hello! Für 2 Sek.“-Block. Gib im Textfeld eine Aufgabe für die Betrachter der Karte ein (z.B. Versuche auf Dinge zu klicken!). Die Karte sieht nun ungefähr so aus wie auf der rechten Seite.

Ein weiterer "sage"-Block wird eingefügt
Die Geburtstagskarte ist soweit fertig
 


Schritt 10: Gestalte deine Karte wie du möchtest

Du kannst noch eigene Bilder und Figuren einfügen, indem du ein Bild zeichnest, von deinem Computer hochlädst oder ein Foto mit einer Webcam machst.  
Du kannst auch Effekte einbauen. Klicke dafür auf die Bühne unten links neben den Figuren. Dann klickst du auf den Reiter „Skripte“ und baust dieses Skript nach:  
– „when Stage clicked“-Block (auf Deutsch: „Wenn Bühne angeklickt“-Block)
– „wiederhole 10 mal”-Block
– „ändere Farbe-Effekt um 25”-Block
 
Um den Farbwechsel sehen zu können, klicke auf die Ballons auf deiner Karte.

Die Geburtstagskarte wurde noch weiter individualisiert
Die Bühne wird angeklickt
Das Skript, damit die Bühne die Farbe wechselt
 


Schritt 11: Problemlösungen

Unser Maskottchen hat Probleme

  • Hast du alle Schritte richtig ausgeführt?

 


Schreibe einen Kommentar