realize your ideas

Anleitung: Namen mit Scratch animieren

Anleitung: Namen mit Scratch animieren

Nachdem du mit unserer Anleitung schon erste Schritte mit Scratch gemacht hast, zeigen wir dir nun, wie du ganz einfach deinen Namen animieren kannst.


Übersicht

 

 


Schritt 1: Scratch starten

Gehe auf die Webseite von Scratch unter https://scratch.mit.edu/ und klicke dann auf „Entwickeln“, um den Editor zu starten.

scratch-1

scratch-2

 
Um die Katze aus deinem Projekt zu löschen, klicke auf das Scherensymbol oben und dann auf die Katze! Oder klicke mit der rechten Maustaste darauf und dann im aufpoppenden Menü auf „Löschen“.

 


Schritt 2: Wähle den ersten Buchstaben

Klicke zuerst auf das Symbol Neue Figur-Knopf von Scratch, sodass sich die Figurenbibliothek öffnet. Auf der linken Seite findest du die Kategorie Buchstaben. Klicke auf sie, um die verfügbaren Buchstaben anzuzeigen. Wähle nun den Buchstaben „A“ aus und klicke unten rechts auf „OK“.

Neue Figur in Scratch wählen
Die Figurenbibliothek von Scratch
 


Schritt 3: Füge Farbeffekte hinzu

Als nächstes klickst du auf „Aussehen“ im Reiter „Skripte“ und ziehst einen „ändere Farbe-Effekt um 25“-Block in den grauen Skriptbereich. Klicke auf den Block und die Farbe wird sich nun ändern!
Danach gehst du auf „Ereignisse“ und ziehst einen „Wenn ich angeklickt werde“-Block auf den „ändere Farbe-Effekt um 25“-Block im Skriptbereich. Nun ändert sich die Farbe, wenn du auf den Buchstaben auf der Bühne klickst.

Ziehe "Farbe-Effekt"-Block in den Skriptbereich
Ziehe den "Wenn ich angeklickt werde"-Block in den Skriptbereich
Die Farbänderung beim Klicken

 


Schritt 4: Füge einen Klang hinzu

Klicke nun auf den Reiter „Klänge“ und dann auf das kleine Lautsprecher-Symbol Lautsprecher-Icon von Scratch. Die Klänge-Bibliothek öffnet sich und du kannst den Klang „zoop“ oder einen anderen auswählen, der dir gefällt. Bestätige mit einem Klick auf „OK“.
Jetzt klickst du auf den Reiter „Skripte“ und ziehst den Block „spiele Klang zoop“ genau unter die anderen Blöcke im Skriptbereich.

Auf das Lautsprecher-Symbol klicken
Die Klänge in der Klangbibliothek von Scratch
Den Block "spiele Klang zoop" einfügen

 


Schritt 5: Füge ein Bühnenbild ein

Klicke auf das Bühnenbild-Symbol Bühnenbild-Icon von Scratch unten links. Es öffnet sich ein Fenster, das dir viele verschiedene Bilder zeigt. Wähle mit einem Doppelklick oder einem Klick auf „OK“ ein Bühnenbild aus, das dir gefällt (z.B. „boardwalk“ oder „circles“).

9-new-backdrop

 


Schritt 6: Füge den nächsten Buchstaben hinzu

Erstelle eine neue Figur, um einen zweiten Buchstaben hinzuzufügen. Du könntest den Buchstaben z.B. zeichnen, indem du auf das Pinsel-Symbol
"neue Figur zeichnen"-Icon neben dem Gesicht-Symbol klickst. Du kannst nun mithilfe der verschiedenen Zeichenwerkzeuge auf dem karierten Feld zeichnen oder mithilfe des Text-Symbols Text-Icon einen Buchstaben auf das Feld setzen.
Falls du doch lieber einen Buchstaben auswählen möchtest, klicke auf das Gesicht Neue Figur-Knopf von Scratch und wähle einen aus.

Neue Figur zeichnen
Buchstaben zeichnen

 


Schritt 7: Mach, dass er sich dreht

Klicke auf das Feld „Bewegung“ unter „Skripte“ und ziehe eine „drehe dich um 15 Grad“-Block auf den grauen Skriptbereich. Jetzt drückst du auf das Feld „Steuerung“ und ziehst einen „warte 1 Sek.“-Block auf den „drehe dich um 15 Grad“-Block. Als letztes nimmst du den „wiederhole fortlaufend“-Block heraus und ziehst ihn auf die anderen beiden Blöcke.
Damit der Buchstabe sich dreht und einen Klang abspielt, wenn du ihn anklickst, kannst du folgendes Skript mit den Blöcken „spiele Klang hip hop“ und „wenn ich angeklickt werde“ nachbauen. Du kannst natürlich auch andere Werte ausprobieren.
Um die Richtung einer Figur zurückzusetzen, klicke auf den „setze Richtung auf 90“-Block in der Kategorie „Bewegung“.

Hinzufügen der Blöcke "drehe dich um 15 Grad" und "warte 1 Sek."
Skript für den drehenden Buchstaben
Zurücksetzen der Richtung der Figur
 


Schritt 8: Stelle deinen Namen fertig

Du bist nun bereit, die restlichen Buchstaben deines Namens hinzuzufügen und zu animieren. Suche dir einen Buchstaben aus oder male selbst einen.
Wir zeigen dir auf den Bildern noch ein paar andere Skripte, die du ausprobieren kannst:
Gleiten:
Lasse deinen Buchstaben gleiten, indem du auf ihn klickst. Wenn du ihn auf eine beliebige Postion auf der Bühne ziehst, übernimmt er automatisch die neue Position auf der x- und y-Achse.
Größe ändern:
Lass deinen Buchstaben wachsen oder schrumpfen, wenn du ihn anklickst.

Das Skript um die Figur gleiten zu lassen
Die Position der Figur wird automatisch aktualisiert
Das Skript um die Größe der Figur zu ändern

 


Schritt 10: Problemlösungen

Unser Maskottchen hat Probleme

  • Hast du wirklich alle Schritte richtig ausgeführt?

 


Schreibe einen Kommentar