realize your ideas

Die Tasten des MaKey MaKey

Welche Tasten kann ich beim MaKey MaKey nutzen?

Diese Frage wollen wir euch hier beantworten.

 

Zuerst eine kurze Übersicht

  • Alle vier Pfeiltasten
  • Leertaste
  • W, A, S, D, F, G
  • Mausbewegung in alle vier Richtungen
  • Linke und rechte Maustaste

Die Programmierung der Tasten kann geändert werden, jedoch solltest du das nur machen, wenn du wirklich andere Tasten nutzen willst, als die auf der Vorderseite. Für diesen Fall haben wir eine Anleitung geschrieben.

Die Tasten auf dem MaKey MaKey

Vorderseite

MaKey MaKey front

Links siehst du die vier Pfeiltasten

oben
unten
links
rechts

Rechts befinden sich

Leertaste (Space)
linke Maustaste (Click)

Unten (Earth) befinden sich 6 Anschlüsse für die Erdung. Somit könnten auch 6 verschiedene Gegenstände als Erdung dienen.

 

Rückseite

MaKey MaKey back

Links befinden sich 6 mögliche Anschlüsse für Tasten der Tastatur

W (D5), A (D4), S (D3), D (D2), F (D1) und G (D0)

Rechts befinden sich ebenfalls 6 mögliche Anschlüsse, aber für die Maus

nach oben (A5), nach unten (A4), nach links (A3), nach rechts (A2), linke Taste (A1) und rechte Maustaste (A0)

Hinweis: Die linke Maustaste (A1) ist auch schon auf der Front-Seite durch Click anwählbar!

Tipp: Wenn du ein Kabel von (A5) und (A3) mit einem Gegenstand verbindest, geht die Maus diagonal nach links oben, wenn du den Kontakt herstellst.

Gut zu wissen: Die Anschlüsse (D14) und (D16) können eine Diode zum Leuchten bringen. Das etwas längere Ende der Diode wird in einen der beiden Anschlüsse gesteckt und das kürzere Ende kommt in (GND) für Erdung. Jedes Mal, wenn nun durch das MaKey MaKey eine Taste der Tastatur (dafür muss ein Ende der Diode in D14 stecken) oder eine Aktion mit der Maus (dafür muss ein Ende der Diode in D16 stecken) gedrückt / durchgeführt wird, leuchtet die Diode –> nette Spielerei und irgendwie ein tolles Gefühl, wenn eine einfach Diode plötzlich leuchtet.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar