realize your ideas

Frohe Weihnachten und ein episches 2013

Liebe Kunden und MaKey MaKey Interessierte,

wir freuen uns über ein paar spannende Monate die wir hatten und blicken mit Vorfreude auf das neue Jahr.

Wir finden es fantastisch, dass sich nicht nur zahlreiche Kunden, sondern auch kreative Köpfe aus interessanten Firmen und Instituten wie Schulen und Universitäten für MaKey MaKey entschlossen haben.

Wir hoffen auf Euer Feedback, damit wir von Euren tollen Ideen berichten können und auch andere inspiriert werden.

Wir nutzen die besinnliche und freie Zeit bis zur nächsten Lieferung um uns Gedanken über das Jahr 2013 zu machen und auch wenn wir nicht jedes Detail kennen, so können wir sagen das es epic wird ^^

Hier ein paar der Ideen für 2013:

  • Newsletter
  • Forum
  • Mehr Aktivität bei Facebook und besonders Twitter
  • Berichte über Fundstücke aus dem World Wide Web
  • Berichte über eigene Ideen und kleine Projekte mit passenden Guides
  • Weiteres Zubehör
  • Neue Produkte (u.a. Arduino)

Wir freuen uns diese Ideen umzusetzen und Euch mehr als nur einen Shop zu bieten, denn wir wollen doch alle nicht nur kaufen, sondern mehr wissen, uns mitteilen und … um mehr als ein einfaches Produkt zu besitzen.

Genießt die besinnlichen Tage und macht andere glücklich, denn das ist es worauf es ankommt.

Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins Jahr 2013.

Euer Epic-Stuff Team

PS: Verkabelt doch Eure Familie und spielt auf Ihnen „stille Nacht“ ;)

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare
  1. hallo
    1. könnten Sie nicht eine einfache Anleitung/Handbuch in deutsch (ab 10 jahre) erstellen? die homepage ist für ungeduldige kinder völlig ungeeignet!(pdf)
    2. könnten darin dann (fortgeschrittene)auch wichtige erweiterungen bluetooth/ipad oder(nxt/arduino/midi- whatsever) in Beispielen erklärt werden

    .. alleine produkte zu vertreiben ist nicht wirklich nachhaltig…
    mfg
    michi m

    • Hallo Michi,

      danke für deinen Beitrag. Wie im Beitrag geschrieben wird 2013 einiges kommen. Uns gibt es erst seit Ende 2012 und wir versuchen alles Stück für Stück aufzubauen.

      Für die einfache Benutzung reicht folgendes:

      – MaKey MaKey per mitgelieferten USB-Kabel am PC anschließen.
      – Windows (Windows 7) installiert automatisch einen Treiber.
      – Fehlermeldungen können ignoriert werden.
      – Ihr könnt nun alle Anschlüsse nutzen.

      Kompliziert wird es nur, wenn die Tastenbelegung geändert werden soll, dafür haben wir einen Guide geschrieben:

      http://epic-stuff.de/makey-makey/installation/

      Den Satz „.. alleine produkte zu vertreiben ist nicht wirklich nachhaltig…“ finde ich nicht ganz fair, da wir jetzt schon deutlich mehr tun als die meisten Shops und es konsequent verbessern.
      Unser Ziel sind nicht viele Produkte, sondern wenige, aber dafür mit vielen Infos.

      Das MaKey MaKey ist für den einfachen Gebrauch gedacht und unsere Inhalte wachsen mit unserem Wissen. Wir sind selbst neu auf dem Technik-Gebiet und lernen täglich. Die Infos für „fortgeschrittene“ werden wohl noch etwas dauern, aber dafür ist das MaKey MaKey „eigentlich“ nicht gedacht, dafür ist eher ein Arduino geeignet. MaKey MaKey ist für Kinder, Anfänger, Bastler (die schnell etwas testen wollen) usw. das ist mein (unser) Verständnis des MaKey MaKey Kits.

      Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

      VG,
      Christian

      PS: Weitere Fragen gerne in den Kommentaren, oder per Mail an support@epic-stuff.de

Schreibe einen Kommentar