realize your ideas

Tasten des MaKey MaKeys umbelegen

Tasten des MaKey MaKeys umbelegen

Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Tasten des MaKey MaKey umbelegen kannst.

UPDATE: Das Umbelegen funktioniert nur mit der ersten Version der MaKey MaKeys! Mittlerweile ist es bei den neueren Versionen des MaKey MaKeys (Rote Packung) leider nicht mehr möglich.


MaKey MaKey mit dem USB-Kabel anschließen

 

Guide-Tasten-umbelegen-1

Guide-Tasten-umbelegen-1

Guide-Tasten-umbelegen-2

Guide-Tasten-umbelegen-2

Die Tasten können nun schon genutzt werden
Fehlermeldungen können ggf. einfach geschlossen werden

Arduino Software Downloaden

 Arduino downloaden

Seite von Arduino mit Software-Übersicht

Guide-Tasten-umbelegen-3

Guide-Tasten-umbelegen-3

Direkter Link zum Download

Software für Windows

Software für Mac OS X

Datei entpacken

Guide-Tasten-umbelegen-4

Guide-Tasten-umbelegen-4

 In einen beliebigen Ordner entpacken. In diesem Fall auf dem Desktop:

Guide-Tasten-umbelegen-5

Guide-Tasten-umbelegen-5

Hier der so entpackte Ordner:

Guide-Tasten-umbelegen-6

Guide-Tasten-umbelegen-6

Der Inhalt des Arduino-Ordner sieht wie folgt aus:

Guide-Tasten-umbelegen-7

Guide-Tasten-umbelegen-7

Installation des Addon’s „MaKeyMaKey-13-8-12“

Das Addon von der folgenden Seite downloaden

Der Artikel von Sparkfun

Der direkte Link zum Download

Guide-Tasten-umbelegen-8

Guide-Tasten-umbelegen-8

Datei, die entpackt werden muss:

Guide-Tasten-umbelegen-9

Guide-Tasten-umbelegen-9

 Datei entpacken

Guide-Tasten-umbelegen-10

Guide-Tasten-umbelegen-10

Die Datei muss in den Arduino-Ordner entpackt werden:

Guide-Tasten-umbelegen-11

Guide-Tasten-umbelegen-11

Inhalt des Ordners „Hardware“, nachdem die Datei entpackt wurde:

Guide-Tasten-umbelegen-12

Guide-Tasten-umbelegen-12

 Treiber für das MaKey MaKey  aktualisieren

Guide-Tasten-umbelegen-13

Guide-Tasten-umbelegen-13

Guide-Tasten-umbelegen-14

Guide-Tasten-umbelegen-14

Guide-Tasten-umbelegen-15

Guide-Tasten-umbelegen-15

Den Hauptordner (arduino-1.0.2) auswählen und Unterordner mit einbeziehen/anhacken
Guide-Tasten-umbelegen-16

Guide-Tasten-umbelegen-16

Die Warnung von Microsoft kann ignoriert werden.

Guide-Tasten-umbelegen-17

Guide-Tasten-umbelegen-17

Vorgang kann ggf. etwas länger dauern
Wir haben schon von Fällen gehört, in denen dieser Bildschirm nicht erscheint, obwohl die Installation beendet war. Ziehe das USB-Kabel aus deinem MaKey MaKey und schließe es erneut an.
Guide-Tasten-umbelegen-18

Guide-Tasten-umbelegen-18

Guide-Tasten-umbelegen-19

Guide-Tasten-umbelegen-19

Das MaKey MaKey wird nun korrekt erkannt. Den COM(n), in diesem Fall COM3, musst du dir für den nächsten Schritt merken.

Einstellungen in Ardunio

Arduino Starten

Guide-Tasten-umbelegen-20

Guide-Tasten-umbelegen-20

MaKey MaKey als Board auswählen

Tools > Board >Makey Makey

Guide-Tasten-umbelegen-21

Guide-Tasten-umbelegen-21

Den seriellen Port auswählen

Tools > Seriell Port > COM(X)

Guide-Tasten-umbelegen-22

Guide-Tasten-umbelegen-22

Makey Makey aus- und einstecken und sehen, welcher dazukommt. Wenn es mehr als einer ist und man es sich vorher nicht gemerkt hat. ;)

Sketchbook downloaden

Der Artikel von Sparkfun

Der direkte Link zum Download

Guide-Tasten-umbelegen-23

Guide-Tasten-umbelegen-23

Datei in den Arduino Makey Makey Ordner entpacken.

…/hardware/MaKeyMaKey

Guide-Tasten-umbelegen-24

Guide-Tasten-umbelegen-24

Sketchbook laden

Arduino Software starten und die .ino Datei öffnen.

Guide-Tasten-umbelegen-25

Guide-Tasten-umbelegen-25

In diesem Fall „C:\Users\…\Desktop\arduino-1.0.2\hardware\MaKeyMaKey\makey_makey_1_4_1“
Guide-Tasten-umbelegen-26

Guide-Tasten-umbelegen-26

bei settings.h alles beliebig einstellen
Guide-Tasten-umbelegen-27

Guide-Tasten-umbelegen-27

Upload des Sketchboards

Wenn du die Änderungen vorgenommen hast, musst du nur noch auf Upload drücken. Sollte es zu einem Fehler kommen, versuche es noch einmal.

Du kannst das Sketchboard speichern, jedoch empfehlen wir die unveränderte Datei vorher als Sicherung zu speichern, um diese dann jederzeit auf das MaKey MaKey aufspielen zu können, sodass die Grundeinstellungen wiederhergestellt werden.

Guide-Tasten-umbelegen-29

Diese Tasten könnt Ihr in settings.h wählen

Auflistung aller möglichen Tasten zuzüglich der Buchstaben A-Z  in der settings.h Datei

Guide-Tasten-umbelegen-28

Guide-Tasten-umbelegen-28

 

Probleme

  • Wenn du dein MaKey MaKey an einem Laptop nutzen willst, kann es zu folgenden Problemen kommen:
    • Du gehst nach unserer Anleitung vor und benutzt eine Dockingstation. Wenn du dein MaKey MaKey nicht über die Dockingstation anschließt, wird der Treiber evtl. nicht richtig erkannt und du kannst keinen Upload vornehmen.
  • Sollte dein MaKey MaKey trotz unserer Anleitung als Arduino Leonardo erkannt werden, so hilft der Kommentar von Josh Keys auf der Sparkfun Seite
  • Wir haben auch eine Lösung ausprobiert, die bei uns funktioniert hat:
    • Alle Treiber entfernen (per Gerätemanager). Dort kannst du über „Ansicht>Ausgeblendete Geräte anzeigen“ auch die zurzeit nicht genutzten Geräte anzeigen lassen. Am besten nicht nur die Geräte unter Anschlüsse, sondern auch unter USB-Controller entfernen.
    • Den Ordner drivers unter den Hauptordner (arduino-x.x.x) an eine andere Stelle verschieben.
    • Den Rechner neu starten.
    • MaKey MaKey anschließen. Es sollte nun wieder als unbekanntes Gerät aufgeführt werden. Unter Gerätemanager den Treiber aktualisieren und den unten genannten Ordner auswählen.

arduino-1.0.2\hardware\MaKeyMaKey\driver

    • Nun sollte das MaKey MaKey korrekt erkannt werden.
Print Friendly, PDF & Email
5 Kommentare
  1. das hier beschriebene vorgehen zum umbelegen der tasten funktioniert bei sparkfun makeymakey boards. es fehlt allerdings der letzte schritt nämlich der upload. die von epic stuff versendeten sind jedoch makeys der firma joylabs. hier hilft nur ein in den kommentaren geposteter workaround um die geänderte software aufs board zu bekommen.
    siehe hier:
    http://www.sparkfun.com/tutorials/388

    hoffe das hilft dem einen oder der anderen!

    • Danke für den Hinweis mit dem Upload, habe ich irgendwie vergessen XD

      Leider muss ich beim JoyLabz Problem wiedersprechen. Wir haben diesen Guide extra wegen der JoyLabz-MaKey MaKeys geschrieben. Der Guide auf der Sparkfun-Seite funktioniert nur bei deren Geräten. Bei JoyLabz (übrigens die Erfinder von Makey MaKey) geht es anders. Wir haben mehrere Installationen vorgenommen und dann unseren Guide geschrieben, dieser sollte also funktionieren. Wenn du Probleme hast, dann beschreib Sie uns bitte, dann können wir ggf. anderen auch helfen.

      Upload-Teil folgt am Montag.

      VG,
      Christian (Epic Stuff-Team)

      • nutzt nicht den guide, sondern die in den kommentaren unter dem artikel befindliche anleitung!

        bei dem guide sind wir deiner anleitung gefolgt. danke dafür!

        bei unserem mm lässt sich nur arduino leonardo im gerätemanager von win7 installieren. wir haben exakt das problem welches im link genannt ist:

        avrdude: error: buffered memory access not supported. Maybe it isn’t a butterfly/AVR109 but a AVR910 dev

        erst die genannten schritte in den kommentaren zu der falschen version des guides (die nicht für mein gerät ist) von sparkfun brachten abhilfe. ich habe nur diese durchgeführt. danach konnte ich erfolgreich aufs mm uploaden.

        • Danke für den Hinweis.

          Wir hatten dieses Problem auch, konnten es jedoch lösen und haben es eigentlich im Guide berücksichtigt. Werde das nochmal testen und entsprechend ändern.

          Frohe Weihnachten ^^

  2. Danke für diese tolle Anleitung

Schreibe einen Kommentar