realize your ideas

Elektrisch leitfähige Farbe

Elektrisch leitfähige Farbe

 

Diese Seite bietet dir alle wichtigen Informationen zur elektrisch leitfähigen Farbe von Bare Conductive. Wir wollen dir u.a. näherbringen, wofür elektrisch leitfähige Farbe gut ist, wie sie funktioniert und auf welchen Materialien du sie anwenden kannst.


 


Übersicht

 

  1. Was ist elektrisch leitfähige Farbe?
  2. Für wen ist die elektrisch leitfähige Farbe?
  3. Wie funktioniert die elektrisch leitfähige Farbe?
  4. BauAnleitungen für die elektrisch leitfähige Farbe
  5. Verwendungsgebiete der elektrisch leitfähigen Farbe
  6. Deine Fragen, unsere Antworten

 


1. Was ist elektrisch leitfähige Farbe?

Elektrisch leitfähige Farbe

Die elektrisch leitfähige Farbe von Bare Conductive ist eine ungiftige, wasserlösliche und elektrisch leitfähige Farbe auf Wasserbasis. Diese schwarze Farbe ist in 2 verschiedenen Varianten erhältlich: Dem 10ml Farbstift und dem 50ml fassenden Farbtopf.

Mit dem 10 ml Farbstift kannst du eine ca. 20 m lange Linie malen!

 

Ihre Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig: Du kannst die elektrisch leitfähige Farbe z.B. als „flüssigen“ Draht verwenden, um einen eigenen Stromkreis zu malen. Dabei ersetzt sie normale Kabel und sieht dabei auch noch schick aus. Sie haftet auf vielen verschiedenen Materialien wie Papier, Pappe, Kleidung, etc. und ist natürlich auch zu Mikrokontrollern wie dem MaKey MaKey kompatibel. Außerdem funktioniert sie als elektrisch leitfähiger Klebstoff. Das heißt, dass du mit ihr elektronische Bauteile wie Widerstände, LEDs und LDRs auf deinen Stromkreis kleben kannst ohne die elektrische Leitfähigkeit einbüßen zu müssen. Der Lötkolben gehört somit der Vergangenheit an!

Elektrisch leitfähige Farbe auf Holz

 

Du kannst beide Varianten der elektrisch leitfähigen Farbe von Bare Conductive bequem in unserem Shop bestellen:


2. Für wen ist die elektrisch leitfähige Farbe?

 

Pinsel mit elektrisch leitfähiger Farbe aus dem Farbtopf

 

Die elektrisch leitfähige Farbe ist für alle Altersklassen geeignet, da man sie wie normale Farbe benutzen kann. Egal ob du die Farbe aus dem 10ml Stift tropfen lässt oder einen Pinsel in den 50ml Farbtopf eintauchst und damit malst: Die Anwendung der Farbe ist kinderleicht! Außerdem ist die Farbe ungiftig und lösungsmittelfrei, sodass auch kleine Kinder sie benutzen können, ohne dass Eltern Angst um die Sicherheit ihres Kindes haben müssen.

 


3. Wie funktioniert elektrisch leitfähige Farbe?

 

Stift mit elektrisch leitfähiger Farbe

 

Ganz einfach! Du kannst die Farbe genauso wie jede andere Farbe verwenden. Um sie auf einer Oberfläche aufzutragen, kannst du z.B. Pinsel, Farbroller, Schablonen, Drucker oder alles andere was dir einfällt, benutzen. Nachdem die Farbe aufgetragen wurde, musst du allerdings 5-10 Minuten warten, denn dann sollte sie getrocknet sein. Wenn sie noch nicht getrocknet ist, kann sie noch nicht den Strom leiten. Und da die Farbe wasserlöslich ist, brauchst du nur Wasser und Seife, um sie zu entfernen!

 


4. BauAnleitungen mit elektrisch leitfähiger Farbe

 

Einen Stromkreis malen mit elektrisch leitfähiger Farbe

 

Klicke auf den folgenden Button und du gelangst zu den Bauanleitungen und Anleitungen, bei denen die elektrisch leitfähige Farbe eine tragende Rolle spielt. Wir haben die Farbe z.B. benutzt, um aus Luftballons ein Musikinstrument zu bauen!


5. Verwendungsmöglichkeiten der elektrisch leitfähigen Farbe

 

Elektrisch leitfähige Farbe auf Stoff

 

Da die Verwendungsmöglichkeiten der elektrisch leitfähigen Farbe sehr groß sind, haben wir für dich die Wichtigsten aufgelistet:

 

  • Als „flüssiger“ Draht zum Malen von Stromkreisen
  • Als elektrisch leitfähiger Klebstoff
  • Als Farbe für Siebdrucke
  • Zum Reparieren (z.B. von alten Fernbedienungen)

 

Liste von Materialien, mit denen die elektrisch leitfähige Farbe funktioniert:

 

  • MaKey MaKey
  • Papier
  • Pappe
  • Kleidung
  • E-Textilien
  • Holz
  • Gips
  • Ein paar Gummiarten
  • Plastik
  • Leiterplatten

 


6. Deine Fragen, unsere Antworten

 
Unser Maskottchen hat eine Frage
 

Wo bekomme ich die elektrisch leitfähige Farbe her?

Den Farbstift und den Farbtopf findest du in unserem Shop.
 

Ist sie auch in anderen Farben erhältlich?

Die elektrisch leitfähige Farbe ist nur in schwarz erhältlich, behält aber ihre Eigenschaften, wenn sie mit einem anderen Material ummantelt wird. Du kannst sie also nach dem Trocknen mit einer anderen Farbe übermalen.
 

Kann die Farbe leuchten?

Die elektrisch leitfähige Farbe ist nicht photolumineszierend und kann somit nicht leuchten. Allerdings kann sie Strom zu anderen Lichtquellen wie LEDs tragen.
 

Ist sie giftig?

Die elektrisch leitfähige Farbe wurde so entwickelt, dass sie sicher und kinderfreundlich ist. Sie ist ungiftig, lösungsmittelfrei und wasserlöslich. Dadurch ist sie gut für zu Hause oder im Klassenzimmer geeignet. Da die elektrisch leitfähige Farbe auch als elektrisch leitfähiger Klebstoff verwendet werden kann, ist sie außerdem eine sichere Alternative zum normalen Löten mit dem Lötkolben.
 

Woraus besteht sie?

Sie besteht aus Wasser, Naturharz, leitfähigem Karbon, Feuchhaltemitteln sowie Verarbeitungshilfs- und Konservierungsstoffen.
 

Wie leitfähig ist die elektrisch leitfähige Farbe?

Die elektrisch leitfähige Farbe hat einen Oberflächenwiderstand von circa 55 ohm pro Zoll (2,54 cm) bei einer Schichtdicke von 50 Mikrometern (0,05 Millimeter).
 

Wie trage ich die Farbe auf?

Die elektrisch leitfähige Farbe kann wie jede andere auf wasserbasierende Farbe verwendet werden. Um die Farbe aufzutragen, kannst du z.B. Pinsel, Farbroller, Schablonen, Drucker oder alles andere was dir einfällt, benutzen.
 

Wie entferne ich sie wieder?

Da die elektrisch leitfähige Farbe wasserlöslich ist, kann man sie von so gut wie allen Oberflächen mit Seife und Wasser entfernen.
 

Mit welchen Materialien funktioniert die elektrisch leitfähige Farbe?

Die Farbe kann auf vielen verschiedenen Materialien aufgetragen werden. Einige davon sind z.B. Papier, Karton, Holz, Metall, Gips, ein paar Gummiarten, Plastik und viele Textilien. Manche Materialien wie Polypropylen verhalten sich wasserabweisend und müssen erst einmal behandelt werden (z.B. durch Schleifen), bevor die Farbe aufgetragen werden kann.
 

Wie lange dauert es bis die Farbe getrocknet ist?

Die Trocknungszeit ist von zwei Faktoren abhängig: Zum einen wieviel Farbe du aufgetragen hast und zum anderen wie hoch die Zimmertemperatur ist. Je dünner die aufgetragene Farbe und höher die Zimmertemperatur ist, desto schneller trocknet auch die Farbe. So sollte eine kleine Zeichnung auf einem Stück Papier innerhalb von 5-10 Minuten getrocknet sein. Die Farbe ist am leitfähigsten, wenn sie getrocknet ist also warte bis sie sich trocken anfühlt, bevor du deine Stromkreise testest.
 

Gibt es eine Möglichkeit, die Farbe schneller trocknen zu lassen?

Ja und nein. Ein bisschen Extrawärme hilft der Farbe schneller zu trocknen. Zu viel Extrawärme lässt sie aber übertrocknen, wodurch sie brüchig wird und ihre Leitfähigkeit einbüßt.
 

Funktioniert die Farbe, wenn sie noch feucht ist?

Die Leitfähigkeit der elektrisch leitfähigen Farbe wird durch das Trocknen erhöht. Deswegen solltest du wirklich warten bis sie vollkommen getrocknet ist und erst dann deine Projekte ausprobieren. Die Farbe kann nur wenig Strom leiten, wenn sie noch feucht ist. Damit wäre sie für die meisten Anwendungen nicht leitfähig genug ist.
 

Kann ich andere Farbe als Isoliermaterial verwenden?

Definitiv! Acrylfarbe und auf Wasser basierende Farben können entlang der elektrisch leitfähigen Farbe benutzt werden, um mehrschichtige Schaltkreise zu entwerfen.
 

Kann elektrisch leitfähige Farbe auf Kleidung oder Textilien benutzt werden?

Absolut! Die elektrisch leitfähige Farbe funktioniert auf vielen synthetischen und natürlichen Stoffen. Allerding muss man beachten, dass die Farbe wasserlöslich ist. Beim Waschen würde die angebrachte Farbe entfernt werden. Wenn du die Farbe gegenüber Wasser widerstandsfähiger machen möchtest, kannst du Imprägnierspray auf die Kleidung sprühen.
 

Wie lange hält die Farbe, nachdem sie getrocknet ist?

Die Eigenschaften der elektrisch leitfähigen Farbe vermindern sich nicht mit der Zeit. Ihre Leitfähigkeit bleibt also erhalten. Die Farbe kann jahrelang halten, wenn die damit bemalten Materialien trocken gehalten und ordentlich behandelt werden. Zwar kann die Farbe mit der Zeit wegbröckeln, aber das kannst du meistens mit elektrisch leitfähiger Farbe reparieren.
 

Kann ich die Farbe für Siebdruck verwenden?

Ja, du kannst die elektrisch leitfähige Farbe für Siebdruck verwenden. Sie funktioniert wunderbar auf Papier, Stoff und anderen Bedruckstoffen.
 

Ist elektrisch leitfähige Farbe wasserfest?

Die Farbe ist nicht wasserfest, aber du kannst sie mit Farbe, Lack oder Imprägnierspray versiegeln.